Testatina

SCHLOSS MARETSCH – BOZEN


Es ist eines der wenigen Südtiroler Schlösser die nicht auf einem Felsvorsprung sondern in der Ebene errichtet wurden. Es hat vier zylinderförmige Ecktürme, einen mächtigen viereckigen Bergfried mit pyramidaler Bedachung und einen Innenhof mit Lauben- und Bogengängen. Am Eingangsportal ist neben dem Wappen der Familie Hendl-Thun das Datum 1633 eingemeißelt. Die Jahreszahl bezieht sich auf eine der vielen Umbauten die das Schloss erlebt hat.
Der Urkern des Schlosses ist mittelalterlichen Ursprungs (13. Jahrhundert). Im Laufe der Jahrhunderte mehrmals umgebaut und erweitert, bewahrt es in seinem Inneren verschiedene Fresken aus dem 16. Jahrhundert, wie z.B. jenes des Hl. Florian. Im Saal des ersten Stockes befinden sich monochrome Wandmalereien, die Szenen aus der Bibel und eine allegorische Darstellung des Schlosses mit den Gebrüder ROEMER zeigen, die seit 1477 die Besitzer des Schlosses waren.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Preisliste
Impressum
Privacy
Casanova

Filzpantoffel Classic (Herren/Damen)

€ 49,00

Schüttelbrot Näckler BIO

€ 3,54

Jaghut mit dreifachem Kordelband

€ 64,90