Testatina

Leinen

Die Blusen, Röcke aber auch schöne Tischdecken sind ein Klassiker der Südtiroler Webekunst. Die Verwendung dieser Naturfaser hat in Südtirol eine lange Tradition, die heute vom hochwertigem Kunsthandwerk weitergeführt wird. Seit der Mitte des 20. Jahrhunderts ist das niedrige Leinkraut fast vollständig aus der Landschaft verschwunden, obwohl nur 60 Jahre vorher fast jeder Bauernhof des Pustertals und dessen Seitentäler ein eigenes Leinkrautfeld. Hemden und Blusen, Schürzen und Handtücher, fast alles an Heimtexilien und Kleider gebraucht wurde, wurde aus Leinen gefertigt. Vor dem Siegeszug der Baumwolle in Europa waren die einzigen verwendeten Stoffe für die Kleidung selbst hergestellte Wolle und Leinen.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Daunenbett Daunex 3 Wärmepunkte Antiallergisch Softballs Medium

€ 96,00

Decke Intarsio Cecchi e Cecchi

€ 289,00
€ 246,00

Loden Liebling Wagner

€ 459,90