Testatina
Übernachten
Shopping
Veranstaltungen
Gastronomie
Fotoausstellungen

Das Sauschloss


Jedesmal wenn ich mit meinem Fahrrad im Etschtal unter den Bergen, wo sich die Ruinen vom Sauschloss befinden, unterwegs bin, holt mich eine feine, versichernde Stimme ein, die mich auf eimal wieder Kind werden lässt. Meine Mutter erzählte mir oft eine Legende, welche von einem Schloss sprach, das in folge einer furchtlosen und  tapferen Handlung seinen Namen wechselte.

"Fiedrich mit der leeren Tasche belagerte hartnäckig Schloss Greifenstein und hatte schon fast den Sieg errungen, da im Schlosse die Vorräte dem Ende zu gingen.
Der Hauptmann des Schlosses befahl jedoch seinen Soldaten ein Fest zu feiern und das letze Schwein über die Festung ins Lager des Herzogs zu werfen, um ihn gauben zu lassen, der Lebensgeist der Männer sei noch hoch und di Nahrung noch reichlich.
Das Schwein fiel vor den Füssen von Friedrich mit der leeren Tasche mit einem grossen Kall zu Boden.
Friedrich fiel auf die List herein und  befahl schäumend voll Zorn den Rückzug seiner Truppen.
Seit jenem Tag wird Schloss Greifenstein auh Sauschloss genannnt."

Heute bin ich selbst Vater und erzähle meiner Tochter und ihren Freunden dieselbe Geschichte und dann verspüre ich das volle Ausmass dieser Episode in den verwirrten Augen meiner Zuhörer
Dieselben Augen, in die damals meine Mutter schaute.


Andrea Maria

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Fahrradkoffer Scicon AeroTech Evolution TSA

€ 899,00
€ 737,00

Radtrikot "Rock Art" von quovadis.style (unisex)

€ 36,00

Multifunktions-Kinderwagen XLC Mono2

€ 459,00