Testatina
Reggiseno Odlo Sports Bra Padded High
€ 60,00
€ 50,00

St. Johann im Dorf in Bozen



Landkarte Kompass 358

Diese Kirche die schon vor dem 8. Jahrhundert gegründet wurde, gilt als die erste Kirche die von der christlichen Gemeinde in Bozen gegründet wurde. Sie wurde um 1170 im romanischen Stil umgebaut. Der Kirchenraum ist einschiffig mit einer halbrunden Apsis. Im Apsisraum befinden sich die ältesten Fresken dieser Kirche. Dort sieht man eine Christusfigur und die Symbole der 12 Apostel (erste Hälfte des 14. Jahrhunderts). An den Wänden des Kirchenschiffes finden wir Malereinen aus einer späteren Epoche, die auf zwei Register aufgeteilt sind, sie erzählen Geschichten aus den Leben von Johannes dem Täufer und vom Apostel Johannes (14. Jahrhundert). An der Stelle des ursprünglichen Altars befindet sich einer der 1863-64 entstanden ist und in dessen Predelle sich einige Plastiken befinden (Hl. Barbara und der Kopf von Johannes dem Täufer), die Schülern von HANS KLOCKER zugeschrieben werden (erstes Jahrzehnt des 16. Jhdt.).

Das kleine Gebäude ist von einem romanischem Kirchturm beherrscht, der von lombardischen Meistern errichtet wurde (14. Jhdt.), welche die letzten Vertreter in der Provinz der ausgestorbenen Zunft der „comancini“ waren. Kurze Zeit später wurden sie von deutschen Fachkräften aus dem Sattel gehoben.

Wo: St. Johanngasse - Bozen

Nützliche Informationen und Adressen von Bozen

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Haut- und Gelenkscreme mit Murmeltieröl Unterweger

€ 11,80

Rucksack Lowe Alpine Cerro Torre 75:100

€ 269,95
€ 229,00

Franzbranntwein Pinum - Dr. Rössler

€ 13,50