Testatina

Südtirol, ein kleines Weinland für große Weine

Oben im Eisacktal sind schneebedeckte Gipfel und schroffe Felsklippen eindrucksvolle Indizien für einen alpin geprägten «Cool Climate»-Weinbau. Im südlichen Unterland verheissen Zypressen und Feigenbäume schon Weine mit mediterranem Charme. Diese Gegensätze auf kleinstem Raum nutzen die Südtiroler Winzer, um eine beeindruckend vielfältige Palette an Spitzenweinen zu keltern. Dies zeigen die Resultate in renommierten Weinführern. So zeichnete beispielsweise die 2011er Ausgabe des Gambero Rosso nicht weniger als 27 Südtiroler Weine mit der Höchstnote, den «Tre Bicchieri», aus. Während die Südtiroler Winzer, weniger als ein Prozent zur jährlichen Weinproduktion in Italien beisteuern, sind sie bei den prestigeträchtigen «Tre Bicchieri»- Weinen des Gambero Rosso mit einem Anteil von sieben Prozent vertreten. Noch beeindruckender ist die Vielfalt im Südtiroler Wein-Angebot.
Rund 20 Edelsorten wachsen hier in ihren bevorzugten Terroirs. Kein Wunder, ist Südtirol die einzige Weinregion Italiens, die alle Facetten an Weinstilistiken auf hohem Niveau abdeckt. Das Spektrum reicht vom naturreinen Extra-Brut Sekt über den frischfruchtigen Weißburgunder bis zur komplexen, im Barrique gereiften weißen Cuvée. Auch bei den Rotweinen stehen dem Weingeniesser alle Optionen offen, vom beschwingt-belebenden Vernatsch über den samtigen Lagrein bis zum aristokratischen Cabernet Sauvignon. Und weil sich die Südtiroler Winzer mit diesem bemerkenswerten Angebot noch nicht zufrieden geben, keltern sie auch eine Reihe von betörenden Süssweinen aus Gold- und Rosenmuskateller, sowie Gewürztraminer. Diese faszinierende Bandbreite an Spitzenweinen ist auch Ausdruck eines ausgeprägten «alpin-mediterranen» Lebensund Genussgefühls in Südtirol.

Südtirol im Überblick

- 5300 Hektar Rebfläche (davon 5200 DOC klassifiziert)
- 740.000 Hektar (7400 km²) Gesamtfläche
- nur 14% der Gesamtfläche liegen unter 1000 Höhenmeter
- 98% der Rebfläche sind DOC-klassifiziert
- 350.000 Hektoliter Wein werden durchschnittlich pro Jahr produziert.
- 55% der produzierten Menge sind Weißwein, 45% Rotwein
- Südtirol trägt weniger als 1% zur gesamten Weinproduktion Italiens bei
- ein Drittel der Südtiroler Weine wird exportiert


Text und Foto: EOS.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Strickjanker Liebling Thomas ohne Kapuze

€ 329,90
€ 264,90

Süsser Bio Apfelsenf - Luggin

€ 5,85

Bauern Bio Senf - Luggin

€ 5,85