Testatina

Borkenkäfer

Spieler (min/max): 3-6
Alter: ab 8 Jahren
Benötigt wird: Pappekärtchen + Stifte, Schnur oder Klebstreifen
Jahreszeit: ganzjährig

Für das Spiel werden gleich viele Pappekärtchen wie Spieler benötigt. Auf die Hälfte dieser Pappekärtchen wird "kranker Baum" geschrieben, auf die andere Hälfte "gesunder Baum". Jedes Kind bekommt ein Kärtchen und wird aufgefordert im Wald einen Baum auszusuchen an den er das Kärtchen mit einem Klebstreifen oder einem Spagat heftet. Dabei muss die beschriebene Seite nur durch aufklappen des Kärtchen sichtbar sein. Jetzt dürfen die Spieler (einzeln, einer nach dem anderen!) von ihrem eigenen Baum zu den anderen schwärmen, haben aber dafür nur maximal 20 Schritte zur Verfügung. Wenn sich der besuchte Baum als krank erweist, gewinnt der Borkenkäfer 20 weitere Schritte, ist dieser aber gesund, bekommt der Käfer nur 5 weitere Schritte. Jeder kranke Baum darf von jedem einzelnen Käfer nur 5 Mal angeflogen werden, jeder gesunde Baum nur 10 Mal. Das Spiel endet wenn es keine Bäume mehr gibt, oder wenn die Borkenkäfer keine Schritte mehr zur Verfügung haben und aus Erfahrung kann gesagt werden, dass so mancher Erwachsener über das Ende des Spiels mehr enttäuscht war als die Kinder.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Multifunktions-
Kinderwagen Thule Chariot Cougar 1

€ 850,00
€ 680,00

Multifunktions-
Kinderwagen Thule Chariot CX 1

€ 1.160,00
€ 1.044,00

Daunenbett Daunex 3 Wärmepunkte Siberiano Medium

€ 239,20