Testatina

Durchmesser im Wald

Spieler (min/max): 2-6
Alter: 8 bis 14 Jahren
Benötigt wird: für jeden Spieler 2 m Schnur und 1 Stift
Jahreszeit: ganzjährig

Als Spielgelände eignet sich der Wald oder eine von Bäumen durchsetzte Wiese. Jedem Spieler stehen 5 bis 10 Minuten Zeit zur Verfügung (abhängig von der Walddichte oder der Anzahl von Bäumen in der Wiese), um den Baum mit dem größten Durchmesser ausfindig zu machen. Den allerjüngsten sollten dabei Erwachsene zur Hilfe stehen. Der ausgewählte Baum wird mit der Schnur gemessen, indem man auf Augenhöhe des jeweiligen Spielers dessen Umfang misst und mit dem Stift die Schnur am Verbindungspunkt anfärbt. Wenn der Baum auf einem Hang steht, wir immer an der Bergseite gemessen. Der vermeintliche Sieger (der den dicksten Baum gefunden hat) muss allerdings seinen Fund unter Beweis stellen, indem er den Spielleiter bzw. die Spielergruppe zu seinem Baum führt. Stimmt die Messung, so erhält der Sieger so viele Punkte wie die Anzahl der gesamten Spieler. Weist aber die Messung einen Fehler von mehr als 4 cm auf, verliert der Spieler dieselbe Anzahl von Punkten. Dieses Spiel schärft nicht nur den Beobachtungssinn, sondern unterstützt auch die Orientierung im Gelände und das visuelle Gedächtnis, dass erforderlich ist, um den gemessenen Baum wieder zu finden.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Kindertrage Thule Sapling

€ 269,90
€ 243,00

Daunenbett Daunex 3 Wärmepunkte Siberiano Medium

€ 239,20

Multifunktions-Kinderwagen XLC Mono2

€ 459,00