Testatina

Höfeweg bei Aicha und Prösels – Völs am Schlern

Wer glaubt, dass man in die Ferne reisen muss, um Abenteuer zu erleben, dem empfehle ich den Völser Höfeweg, damit es aber erst wirklich fantastisch und abenteuerlich wird, muss man Kinder mitnehmen. Einen Weg gab es eigentlich lange keinen, oder vielmehr, er wurde im Laufe der Jahrhunderte von der üppigen Vegetation des Berges verschlungen und mit ihm alle unglaublichen Begebenheiten, die sich entlang des Weges abgespielt haben. Hier wurde einst sogar Kaffee und illegal Tabak angebaut und es gab Priester, die zwei-dreimal im Jahr einen Tagesmarsch auf sich nahmen, um auch die Gläubigen in den abgeschiedensten Kirchen zu erreichen.

Kompass Landkarte 628.

Kaum zu Glauben, dass sich dieser verwunschene Weg der von Schloss Prösels nach St. Kathrein führt nur wenige Minuten von der Provinzhauptstadt entfernt befindet. Man kann das Auto bei Schloss Prösels stehen lassen. Ab hier gibt es nur mehr Wiesen, Höfe, Wald und die Beschilderung gibt uns einen Vorgeschmack auf was uns erwartet: den Pfaden wurden Namen wie „Hexen&Burgen“ oder Vulkane&Korallen gegeben. Ausserdem gibt es natürliche Eislöcher und Kapellen aus dem frühen Mittelalter zu Sehen. Dieser Weg ist familienfreundlich, weil er meist eben verläuft und weil es viele Möglichkeiten zum Rasten gibt.

Er ist zu jeder Jahreszeit begehbar, vor allem im Winter herrscht hier aufgrund der günstigen Lage ein angenehm mildes Klima. Im Sommer können die Kinder am Bachufer im Schatten von Kastanienbäumen und Buchen spielen.


A. Fichera

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Multifunktions-Kinderwagen Thule Coaster XT

€ 420,00
€ 378,00

Einziehdecke Hefel Pure Wool Medium

€ 57,00
€ 48,00

Kindertrage Thule Sapling

€ 269,90
€ 243,00