Testatina

Die Langkofelrunde und die Steinerne Stadt– Grödental und Seiser Alm

Kompass Landkarte 616 - 624.
Wo findet man sonst noch solche Berge? Sie sind ganz hoch und ganz schmal, wie die Obelisken eines Druiden oder die Totems der Indianer. Die Dolomiten haben sich in Formen entfaltet, welche die Phantasie der Kinder anregen. Nehmen wir zum Beispiel den Langkofel, von welcher Seite aus man ihn auch betrachtet, man wundert sich wie er es schafft aufrecht stehen zu bleiben. Mit den Kindern könnte man zum Spiel nachschauen ob es sich bei dem Berg um einen Attrappe handelt, die von einem Balken gestüzt wird, wie die Kulissen der Westernfilme.

Die Langkofelrunde eignet sich bestens dazu. Man lässt das Auto am Sellapass stehen. Mit dem Gondellift fährt man zur Demetz-Hütte in der Langkofelscharte, schon die bunten Kabinen, die wie Ostereier aussehen werden die Kinder vergnügen Überhaupt wird ihnen bei dieser Runde sicher nie langweilig, die Landschaft ist abwechslungsreich und es gibt immer etwas zu sehen und zu entdecken. Wenn man bei der „Steinerne Stadt“ angelangt ist hat man fast ohne es zu merken den ganzen Berg umrundet.

Langkofelrunde

Falls sie bei einer Langkofel-Runde den Tragebalken finden, lassen sie ihn bitte stehen!


A. Fichera
Foto: Consorzio Turistico Val Gardena

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Einziehdecke Hefel Pure Wool Medium

€ 57,00
€ 48,00

Daunenbett Daunex 3 Wärmepunkte Siberiano Medium

€ 239,20

Multifunktions-Kinderwagen Thule Chariot Lite

€ 647,00
€ 583,00