Testatina
Übernachten
Shopping
Veranstaltungen
Gastronomie
Fotoausstellungen

Der Same

Es gibt bestimmte Beziehungen, die stachelig sind. Vielleicht hatte ich aus diesem Grund Angst mich gehen zu lassen. Ich war oft genug enttäuscht worden und war müde vom Leid und den Missverständnissen, die am Ende auch die bescheidensten Träume untermauern. Und so habe ich mich in die Arbeit geflüchtet. Ein Refugium im ununterbrochenen aufeinander folgen von Arbeitsverpflichtungen, Sitzungen, Terminen, Arbeitsreisen. Und bei meiner Heimkehr war ich immer viel zu müde um der Nostalgie und der Sentimentalität Platz zu gewähren: der Schlaf trat ein bevor ich seinen Mangel bemerken hätte können.
Ich hätte ein banales und kleinbürgerliches, wenn auch beruhigendes, Bild jener Leute zeichnen können, die sich nicht all zu viel vom Leben erwarten und die es gerade deshalb wissen glücklich zu sein, ohne sich den Kopf auf der Suche nach weiteren Horizonten zu zerbrechen. Ich hätte jene Heiterkeit , welche sich selbst genügt liebend gerne akzeptiert und wäre gerne Hand in Hand mit ihr im Schatten von Hainbuchen, Kastanienbäumen und Eichen, die vom Westwind her geweht wurden, Spazieren gegangen. Aber ich hatte Angst ich nicht das geben zu können, um was sie mich gebeten hatte. Vielleicht wäre sie mit etwas Beständigkeit zufrieden gewesen. Beständigkeit ist jener Fels, den wir zwischen uns und unseren waren Wünschen stellen. Wir schützen uns durch das Warten auf unvorhersehbare Ereignisse um zu vermeiden, dass uns das Leben enttäuscht, um zu vermeiden, dass wir uns selbst entdecken und uns selbst fragen ob das alles war.
Erst jetzt verstand ich ihre Geste, als sie mir einen Kastanienigel reichte und sagte "er pikst, ist aber von allerbester Güte. Schenk du mir Wein ein und ich werde von diesem edlen Herbstmehl essen!"
Erst jetzt verstand ich die Metapher dieser Frucht, die eigentlich ein Samen ist. Ein Samen ist immer Lichtspender, ein Samen ist immer Lebensspender. Im Inneren des stacheligen Igels sind zwei runde Kastanien eingeschlossen, die eine dritte, kleinere umschließen.
Achten Sie darauf: es sind nie weniger als drei, aber nur zwei davon haben die Reife die Dritte beschützen zu können.
Ich lehnte mich an die Rinde eines jahrhundertealten Kastanienbaums und sah auf das in herbstliche Nebel einhüllte Eisacktal
Ich mag den Gedanken, dass ich unsere Kinder hierher bringen möchte. Seit da an kehre ich immer wieder auf diese Hügel zurück, wenn mir der familiäre Alltag traurig und unruhig vorkommt. Seit da an halten jene stacheligen Kastanien ihr Versprechen und mein Leben erscheint mir wieder ganz einfach so wie es sein sollte: glücklich.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Getreidemühle Waldner LADY

€ 369,00
€ 339,50

Antifaltencreme Kloster Neustift mit Apfelblüte

€ 19,40
€ 15,50

Feuchtigkeits-
spendende Creme Antike Apotheke der Mönche Camaldolesi

€ 17,40
€ 14,79