Testatina
Übernachten
Shopping
Veranstaltungen
Gastronomie
Fotoausstellungen

Die Gürtel

Das Prunkstück der Südtiroler Herrentracht ist der mit Federkielstickereien verzierte Ledergürtel. Gestickt wird mit Aalen und Kielen, die kunstfertig in gleichmäßigen langen Fäden aus Pfauenfedern gespalten werden. Die auf Leder gezeichnete Vorlage wird in Handarbeit mit der Aale gelocht und mit Kielen bestickt. Die Motive der Stickereien werden vom Auftraggsgeber bestimmt, aber es gibt bestimmte Richtlinien zu befolgen. Sehr beliebt Motive sind der Tiroler Adler, das Osterlamm, das Herz Jesu oder religiöse Zitate. An den Seiten des zentralen Motivs werden die Initialen des Besitzers gestickt. Nicht immer aber werden die Gürtel zur Gänze bestickt. Es gibt auch, billigere, Gütel die nur ein Blattmuster ziert. Für die Herstellung eines Trachtengürtels mit Federkielstickereien rechnet man mit siebzig bis hundert Arbeitsstunden, er kostet um die 1500 Euro.

Online kaufen

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Pantoffel Magicfelt Der Leichteste (unisex)

€ 59,90
€ 49,00

Jagdhut "Kaiserjäger" aus Gabardine

€ 51,43
€ 35,00

Decke Cecchi e Cecchi Jacq

€ 112,70
€ 95,50