Testatina
Ãœbernachten
Shopping
Veranstaltungen
Gastronomie
Fotoausstellungen

Radmarathon, Fahrradturismus und Veranstaltungen in Südtirol


Marlene Südtirol Sunshine Race

Das Marlene Südtirol Sunshine Race, ein Mountainbike-Rennen der Kategorie C1, hat sich mittlerweile zu einem Frühjahrsklassiker in der Mountainbikeszene entwickelt. Die anspruchsvolle und technische Strecke lockt jedes Jahr Top-Athleten aus über 20 Nationen zum Wettkampf nach Nals.
Das Marlene Südtirol Sunshine Race ist Teil der bekannten Serie Int. d’Italia Series und gehört zur Österreichischen Rennserie MLA. Das Rennen auf dieser anspruchsvollen Strecke in Nals wird von den Topathleten gerne als letzter Härtetest vor dem Weltcuprennen genutzt.
Ort: Meran und Umgebung
Vom 08/04/2017 bis 09/04/2017

Für weitere Informationen: www.sunshineracers-nals.it

Ettappenziel des 100. Giro d'Italia

Die Italienrundfahrt der Radprofis kommt nach 12 Jahren wieder nach St. Ulrich. In Gröden – wo dem Radsport seit jeher eine große Bedeutung beigemessen wird - war der Giro d’Italia bereits des Öfteren zu Gast. Ganze sieben Mal hat das Dolomitental die italienische Radrundfahrt bereits empfangen – das erste Mal 1940 und das letzte Mal im Jahr 2005. Am 25. Mai ist es wieder soweit: nach Bewältigung einer sehr spektakulären Dolomitenetappe, treffen die Radprofis im malerischen und zugleich mondänen Grödner Hauptort ein. Die 100. Ausgabe des größten italienischen Radsportereignisses verspricht – neben attraktiven Passagen und unzähligen sportlichen Höhepunkten - ein reiches Rahmenprogramm und viele Highlights für alle Besucher. Freuen Sie sich auf eine Königsetappe mit majestätischer Kulisse!
Ort: Gröden
Am 25/05/2017

Für weitere Informationen: www.giroditalia.it

Rosadira Bike - Dolomiti MTB Festival

Vom 15.06. bis 18.06.2017 dreht sich in Welschnofen Carezza alles um das Thema Bike: Rosadira Bike ist das Dolomiti MTB Festival mit Dolomitenglühen. Es erwartet Sie ein tolles Programm mitten in der Natur zwischen den bekannten Dolomitenbergen Rosengarten und Latemar, Fahrtechnik-Workshops, geführte Biketouren und E-Biketouren, eine Expo mit Testmöglichkeiten und ein tolles Rahmenprogramm mit verschiedenen musikalischen und kulinarischen Highlights. Extra für alle Biker wurde auch ein spezielles Angebot mit 4 Nächte Unterkunft und dem 4 Tagesticket zur Teilnahme am Dolomiti MTB Festival geschnürt.
Ort: Eggental
Vom 15/06/2017 bis 18/06/2017

Für weitere Informationen: www.rosadira-bike.com

#DOLOMITESVIVES

Das Sellajoch ist im Sommer jeden Mittwoch von 9.00 bis 16.00 Uhr autofrei.
Ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der sensiblen Natur- und Bergwelt im Zeichen des Unesco Welterbes wird diesen Sommer jeden Mittwoch geleistet.
An den #Dolomitesvives Tagen können nur Fahrräder, Fußgänger, elektrobetriebene Fahrzeuge und der öffentliche Busdienst verkehren. Dazu werden zwei weitere Buslinien vom Parkplatz Plan de Gralba bis Sellajoch (alle 15 Minuten) eingerichtet.
Ort: Gröden
Vom 05/07/2017 bis 30/08/2017

Dolomiti Superbike

Der Name ist Programm: Dolomiti Superbike, die Legende unter den Mountainbike-Rennen in den Alpen. 1995 fiel zum ersten Mal der Startschuss zum härtesten Mountainbike-Rennen der Dolomiten, heute ist der Dolomiti Superbike längst eine Legende, ein Must für jeden Mountainbiker, der die ultimative Herausforderung sucht.

Niederdorf 07:30 Uhr
Ort: Drei Zinnen Dolomiten
Am 08/07/2017

Für weitere Informationen: www.dolomitisuperbike.com

Walther von der Vogelweide Wandertag & Bike Day

Anlässlich des 6. Wandertages "Walther von der Vogelweide" werden am Sonntag, 16. Juli 2016 alle Sport- und Wanderfreunde herzlichst nach Lajen eingeladen. Dabei stehen zwei Strecken in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden zur Auswahl, wobei festgelegte Kontrollpunkte abgegangen werden müssen. Zudem gibt es eine eigene Route für Biker.
Eine Route führt über den Walther von der Vogelweide Rundweg. Startpunkt ist hier der Sportplatz in Lajen. Dabei gilt es 7,2 Kilometer und 410 Höhenmeter zu absolvieren.
Eine andere Route führt über den sogenannten Raschötz-Rundweg . Diese etwas anstrengendere Strecke weist 25,5 Kilometer und 1480 Höhenmeter auf.
Auch Biker willkommen Auch für Mountainbiker gibt es diesmal zwei abwechslungsreiche Strecken. Unter anderem kann hinauf zum Bad Froj oder zum Almfest geradelt werden.
Während es bei einer Route über 25 Kilometer und 900 Höhenmeter geht, müssen die Mountainbiker bei der zweiten rund 35 Kilometer und 1300 Höhenmeter bewältigen.
Im Rahmen des Wandertages kann man auch Mountainbikes ausleihen, sollte diese aber im Voraus reservieren.
Start: 8.00 - 14.00 Uhr Dorfplatz. Einschreibung am Start
Ort: Eisacktal
Am 16/07/2017

Für weitere Informationen: www.lajen.info

KronplatzKing MTB Marathon

Der einzige Mountainbike-Marathon mit Freeride-Abfahrten von 8 km und einer Bergankunft am Gipfel des Kronplatz auf 2.275 m!
Der Wettkampf verläuft auf 2 Rennstrecken: KINGMarathon – long distance, 81 km und 3.310 Höhenmeter und PRINCEClassic – short distance, 50 km und 2.150 Höhenmeter.
Start: 08:00 Uhr in St. Vigil in Enneberg.
Ort: Kronplatz
Am 23/07/2017

Für weitere Informationen: www.kronplatzevents.com

Dolomiten Radrundfahrt

7 Etappen, eine Woche Sport und Spaß quer durch die faszinierende Dolomitenwelt.
Ort: Südtirols Süden
Vom 30/07/2017 bis 05/08/2017

Für weitere Informationen: www.girodolomiti.com

Börz Plose Bike Day

Der Börz-Plose Bike Day führt ambitionierte Radfahrer und jedermann mit guter Kondition auf einer Strecke von ca. 51 km (1.370 Höhenmeter) um die Plose und zum Dolomitengebirgspass Würzjoch (= Börz). Die Straße von St. Andrä nach Palmschoß zum Würzjoch und über Lüsen zurück nach St. Andrä ist dafür für den motorisierten Verkehr von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr gesperrt. Für Radfahrer ist die Strecke ab 09:30 Uhr frei befahrbar. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich dennoch vereinzelt Fahrzeuge auf den gesperrten Straßen befinden können.
Die für den Verkehr gesperrten Straßen sind von St. Andrä/Brixen, Lüsen und Coll/Villnöss im Eisacktal und von Antermoia im Gadertal aus zu erreichen.
Neben den beiden Veranstaltungen Sella Ronda Bike Day und Maratona dles Dolomites findet der Börz-Plose Bike Day am 17. September 2017 bereits zum dritten Mal statt. Es handelt sich um einen Radtag, welcher aber nicht als Wettkampf gesehen wird.
Am Börz-Plose Bike Day kann jeder, der Lust zum Radeln hat, mitmachen. Den Teilnehmern steht es frei, den Startort und die Länge der Strecke zu wählen, lediglich die Richtung gegen den Uhrzeigersinn wird empfohlen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Entlang der Strecke laden zahlreiche Hütten, Gasthäuser und Restaurants zur Einkehr ein. Außerdem gibt es Reparaturstationen in St. Andrä, Palmschoß, Gunggan und Lüsen, an denen auch Leihräder kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
Der Name „Börz“ kommt aus dem Ladinischen und ist der Name für das Würzjoch, das sich am Fuße des Peitlerkofels befindet. Umrahmt von der Peitlerkofelgruppe, dem Brixner Hausberg Plose und den Lüsner Bergen zählt das Würzjoch wohl zu den schönsten Gebirgspässen in den Dolomiten.
Ort: Eisacktal
Am 17/09/2017

Für weitere Informationen: www.boerz-plose-bike.org

MountainBIKE-Testival

Bereits zum fünften Mal findet von 21. bis 24. September 2017 das MountainBIKE-Testival in Brixen statt, das von der Zeitschrift MountainBIKE (Motor Presse Stuttgart) in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Brixen organisiert wird. Ganz neu in diesem Jahr: Das Expogelände wird von der Sportzone auf den Brixner Domplatz verlegt, der Eintritt ist für alle Besucher frei und Bikes können kostenlos getestet werden.
Ganz nach dem Motto „nach der Saison ist vor der Saison“ treffen sich die renommiertesten Bike- und Parts-Hersteller in Brixen, um die neuesten Highlights für das Mountainbike-Jahr 2018 vorzustellen. Das Expogelände wird auf und um den Brixner Domplatz angesiedelt und verleiht dabei der Veranstaltung den besonderen und unvergesslichen Charme. Der Eintritt zum Testival-Gelände ist frei : Sowohl Neueinsteiger als auch Profis können kostenlos Bikes dem Praxistest unterziehen. Neben einer großen Auswahl an Mountainbikes werden erstmals auch E-Bikes zum Testen angeboten.
Die Bedingungen rund um Brixen und den Hausberg Plose haben sich bereits in den Vorjahren bewährt: Das abwechslungsreiche Tourengebiet im Eisacktal mit spannenden Singletrails, anspruchsvollen Anstiegen und Downhillpassagen kann zusammen mit einheimischen Bike-Guides erkundet werden. Um jedem interessierten Biker die Teilnahme an den geführten Touren zu garantieren, können diese bereits im Vorfeld über das Hotel oder den Tourismusverein Brixen gebucht werden.
Des Weiteren kommen auch Kulturinteressierte beim MountainBIKE-Testival auf ihre Kosten: Die Bischofsstadt kann im Rahmen einer Sightseeingtour erkundet und exzellente Eisacktaler Weine sowie lokale Köstlichkeiten bei Genusstouren durch den Brixner Talkessel verkostet werden.
Ort: Eisacktal
Vom 21/09/2017 bis 24/09/2017

Ortler Bike Marathon

Die vierte Ausgabe dieses Mountainbike-Rennens wird MTB-Fans wieder begeistern. Start und Ziel ist die mittelalterliche Stadt Glurns.
Ort: Vinschgau
Am 02/06/2018

Für weitere Informationen: www.ortler-bikemarathon.it

HERO Südtirol Dolomites 2017

Bald kommt der Tag, an dem dein Leben als Biker nicht mehr dasselbe sein wird.
Der Südtirol Sellaronda HERO ist eines der härtesten Mountainbike Rennen für Profi und Amateursportler. Der Wettkampf wird auf zwei verschiedenen Strecken ausgetragen: eine über 87 km mit 4.400 hm und eine über 60 km mit 3.100 hm.
Treffpunkt: Nives Platz
Ort: Gröden
Am 16/06/2018

Für weitere Informationen: www.herodolomites.com

Dolomites Bike Day

Seit Juni 2017 haben Alta Badia und Arabba/Livinallongo, mit dem Dolomites Bike Day, dem ersten autofreien Tag auf die Pässe Campolongo, Falzarego und Valparola, zur Erfüllung dieses Traums ein wenig beigetragen.
Am Sonntag des Dolomites Bike Day sind drei der Dolomitenpässe, die die Geschichte des Radsports geschrieben haben, von 10:00 bis 15:00 Uhr exklusiv den Radfahrern gehören, ohne Verkehr und ohne Lärm. An der Radveranstaltung ganz ohne Wettkampf, darf jeder Radfahrer, egal ob mit Rennrad, Mountainbike, E-Bike oder sogar nostalgische Fahrräder kostenlos teilnehmen und einige der legendären Etappen des Giro d’Italia hautnah erleben.
Ort: Alta Badia
Am 17/06/2018

Für weitere Informationen: www.dolomitesbikeday.it

Sellaronda Bike Day

Der Sellaronda Bike Day Tag ist eine nicht kompetitive Veranstaltung für alle Rad-Fans. Im Juni ist die berühmte Sellaronda mit den Pässen rund um der Sella-Gruppe von 08.30 bis 15.30 Uhr für motorisierte Fahrzeuge gesperrt und für Liebhaber des Fahrrads vorbehalten. Es gibt keine Geräusche von Motoren, kein Verkehr. Ob Rennfahrrad, Mountain-Bikes, Tandems, Einräder oder sogar nostalgische Zyklen: die Straßen der Dolomiten sind für Radfahrer reserviert.
Die Tour von etwa 53 km bringt sie auf den Grödner, Sella, Pordoi und Campolongo Joch und hat einen Gesamthöhenunterschied von 1600 m.
Ort: Alta Badia
Am 23/06/2018

Für weitere Informationen: www.sellarondabikeday.com

Maratona dles Dolomites

Der Maratona dles Dolomites - Enel Marathon ist ein Straßen-Radmarathon in den Dolomiten mit Start und Ziel in Alta Badia.
Die erste Austragung der Maratona dles Dolomites fand 1987 statt, es nahmen damals 166 Radfahrer aus Italien, Deutschland und Österreich teil.
Die Teilnehmerzahl stieg von Jahr zu Jahr. Im Jahre 1990 war man auf knapp 1.000 Teilnehmer, Mitte der 1990er Jahre wurden knapp über 6.000 interessierte Radfahrer zur Veranstaltung zugelassen und heute nehmen 9.000 begeisterte Radfahrer am Radmarathon teil.
Wie ungewöhnlich diese Erfolgsgeschichte ist, das dokumentieren allein schon die Zahlen, wonach vier Mal so viele Anfragen kommen wie Plätze verfügbar sind.
Ort: Alta Badia
Am 01/07/2018

Für weitere Informationen: Maratona dles Dolomites

Radtag Stilfserjoch "Stelviobike"

Jedes Jahr wird für einen Tag die legendäre Passstrasse zum Stilfserjoch für den Verkehr gesperrt und für Radfahrer frei gegeben.
Die Straße ist ab Trafoi für den privaten Verkehr gesperrt. Vom Stilfserjoch bis zum Umbrail (CH) hinunter bis Santa Maria ist ebenfalls gesperrt!
Das Stilfserjoch im gleichnamigen Nationalpark ist über 48 Kehren und 1.869 Höhenmeter zu erreichen. Ausgangspunkt der Radtour, an der alle Radfreunde teilnehmen können, ist Spondinig. Ziel der Radtour ist das 2.760 m hohe Stilfserjoch, einer der höchsten befahrbaren Alpenübergänge.
Ort: Vinschgau
Am 01/09/2018

Für weitere Informationen: www.ortler.it

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Radtrikot "Zebra" von quovadis.style (unisex)

€ 36,00

Leggings Odlo Pants long ORIGINAL WARM (Herren)

€ 55,00
€ 46,00

Fahrradlenker-
tasche Pack’n Pedal Thule Basic

€ 115,00
€ 104,00