Testatina
Übernachten
Shopping
Veranstaltungen
Gastronomie
Fotoausstellungen

Radfahren in Südtirol: Bauernkohlern

Landkarte Kompass 54

Die kleine Kohlern Seilbahn, war die erste Seilbahn die in Bozen gebaut wurde und gleichzeitig die erste überhaupt, die für den Personentransport eingesetzt wurde, ist auch für den Transport unserer Fahrräder gerüstet. Zwei bequeme Strassen führen nach Kohlern: eine führt von der Kampill-Brücke (im Nordosten der Stadt) in Richtung Kampenn, die andere beginnt am Rand der Ortschaft St. Jakob im Süden von Bozen und schlängelt sich dann (Staatsstrasse Nr. 12) über den sonnigen Hang von Seit.
Wir fahren mit der Seilbahn und genießen die Aussicht auf Bozen. In Kohlern angekommen, können wir endlich in die Pedale treten. Wir fahren zur Schneiderwiesen-Hütte, die inmitten einer schönen Lichtung liegt.
Nach einer kurzen Pause machen wir uns wieder auf den Weg. Auf einer leichten Steigung fahren wir in den Wald, die Strasse ist nicht asphaltiert und für den Verkehr geschlossen. Nach ca. 150 Metern geht's leicht abwärts und der Weg passt sich an die Märchenlandschaft der Hochebene von Deutschnofen an. Der Kiesweg weicht einer Asphaltstrasse, die die abgeschiedenen Bergbauernhöfe miteinander verbindet (bei denen man auch eine Rast einlegen kann). Wir radeln weiter nach Deutschnofen und von dort weiter Richtung Süden zum altehrwürdigen Wallfahrtsort Weissenstein. Auf der alten Strasse überwinden weitere 200 Meter Höhe. Kann sein, dass wir uns bei einigen zu steilen Abschnitten gezwungen sind vom Bike abzusteigen und es zu schieben, aber nach diesen Anstrengungen gelangen wir endlich zum Wallfahrtsort der auf 1527 Metern thront. Die Rückfahrt wird uns, auch wenn es die selbe Strecke ist, anders vorkommen. Das was wir bei der Hinfahrt hinter uns gelassen haben, eröffnet sich jetzt als Quell neuer Entdeckungen.

ZUFAHRT: Bozen
MIT: Kohlern Seilbahn oder über Kampill oder über Seit
AUSGANGSPUNKT: Kohlern (1135 m)
HÖHENUNTERSCHIED: Hin/zurück, mit dem Mtb: ca. 800 m; zu Fuß: ca. 300 m
SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht
STRECKE: Hin/Rückfahrt 45/55 km
EMPFOHLENE ZEIT: von April/Mai bis Oktober/November
DAUER: 5/6 Std.
RASTSTÄTTEN: Schneiderwiesen Hütte
INFORMATIONEN: Verkehrsverein Bozen 0471/307000; Kohlern Seilbahn 0471/978545
KARTE: KOMPASS 1:50000 BOZEN Nr. 54


Text: Franco Gionco - Bike Paradise

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Radtrikot "Rock Art" von quovadis.style (unisex)

€ 36,00

T-Shirt Odlo Shirt s/s crew neck EVOLUTION LIGHT (Herren)

€ 45,00
€ 38,00

Multifunktions-Kinderwagen Thule Chariot Lite

€ 647,00
€ 583,00