Testatina
Ãœbernachten
Shopping
Veranstaltungen
Gastronomie
Fotoausstellungen

Veranstaltungen und Events für Kinder und die Familie

Stegener Markt

Bruneck, Stegen - Traditioneller Jahrmarkt, der größte Markt Südtirols: Wanderhändler, Lebensmittel- und landwirtschaftliche Aussteller, Bauern, Handwerker Flohmarkt (gleich anschließend zum traditionellen Stegener Markt bis ins Stadtzentrum).
Uhrzeit: 08.00-24.00 Uhr.
Ort: Kronplatz
Vom 26/10/2017 bis 28/10/2017

Der Weihnachtsmarkt von Bozen

Die schönsten Geschenkideen in weihnachtlicher Atmosphäre.
Leuchtende Girlanden schmücken Straßen und Plätze, der Hufschlag von Pferdekutschen drängt durch die engen Gassen, der Duft gebratener Kastanien lockt zu einer Kostprobe. So zeigt sich Bozen während der Adventszeit.
Die Aussteller des Christkindlmarktes bieten in den liebevoll geschmückten Hütten am Waltherplatz ihre handgefertigten Produkte aus Holz, Glas, Keramik, reizvollen Christbaumschmuck, köstliches Weihnachtsgebäck und viele weitere Geschenskideen an.
10:00 - 19:00 Uhr
Urlaubsangebote: Weihnachtsmärkte
Ort: Südtirols Süden
Vom 23/11/2017 bis 06/01/2018

Für weitere Informationen: Info

Solimans Traum

Vom 23. November 2017 bis zum 7. Jänner 2018verwandelt sich die Hofburg in Brixen zum zweiten Mal in eine einzigartige, funkelnde Licht- und Musikshow : die ehrwürdigen, historischen Fassaden der Hofburg erwachen dank modernster, farbenfroher Videoprojektionen zum Leben und erzählen die Geschichte von Soliman , dem Elefanten aus Brixen, und seiner Reise durch eine zauberhafte Traumwelt.
Die Lichtshow stammt aus der Feder der
französischen Lichtkünstler "Spectaculaires - Allumeurs d'images" und wird, nach dem großen Erfolg im Jahr 2015 mit über 55.000 Besucher/-innen, zum zweiten Mal gezeigt - jedoch mit einer neuen fantastischen Geschichte des träumenden Elefanten.
Die Lichtshow „Solimans Traum“ findet täglich um 17.30 Uhr, 18.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Hofburg in Brixen statt und dauert zirka 25 Minuten. An Sonn- und Feiertagen auch um 20:30 Uhr . Am 24. und 25. Dezember finden keine Vorführungen statt. Ein Einzelticket kostet 10 Euro, am Montag kostet das Ticket 6 Euro.

Ort: Eisacktal
Vom 23/11/2017 bis 07/01/2018

Der Weihnachtsmakt von Sterzing

Im Zentrum der mittelalterlichen Handelsstadt Sterzing thront der bekannte, zur Weihnachtszeit weithin strahlende Zwölferturm. Um ihn herum erstreckt sich der Weihnachtsmarkt in der Altstadt, der sich auf bäuerliche Produkte und regionaltypische Köstlichkeiten spezialisiert hat. Hier werden raffinierte Käsesorten, feine Wurstwaren und Schokoladen, edle Weine und Brände, traditionelle Süßwaren, aber auch Kräutertees und Bioprodukte von heimischen Bergbauernhöfen feilgeboten.
Ort: Eisacktal
Vom 24/11/2017 bis 06/01/2018

Für weitere Informationen: Info

Der Weihnachtsmarkt von Brixen

Der Weihnachtsmarkt am Brixner Domplatz ist Treffpunkt für Freunde einer ganz besonderen Atmosphäre. Äußerst anziehend ist das Angebot an den vielen weihnachtlich geschmückten Verkaufsständen: unzählige von originellen, großen und kleinen Geschenkideen, aber auch kleine Mitbringsel als Erinnerung an diese wundervolle vorweihnachtliche Zeit werden angeboten. Lassen Sie sich von der vorweihnachtlichen Stimmung verzaubern und genießen Sie die kulinarischen Südtiroler Spezialitäten.
10:00 - 19:30 Uhr
Ort: Eisacktal
Vom 24/11/2017 bis 07/01/2018

Für weitere Informationen: www.weihnacht-brixen.com

Der Weihnachtsmarkt von Bruneck

Tauchen Sie ein, in die weihnachtliche Welt des Brunecker Christkindlmarktes und lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Atmosphäre unter Lichterketten und stimmungsvollen Klängen. Genießen Sie den heimeligen Duft von Lebkuchen, Zelten, Glühwein und heißem Tee, wenn Sie durch die kunstvoll dekorierten Stände flanieren. Kosten Sie einheimische Spezialitäten, wie Pustertaler Erdäpfel und Plattlan mit Kraut, sorgfältig zubereitet nach traditionellem Rezept. Zwischen innovativen Geschenksideen und hochwertigen Südtiroler Qualitätsprodukten lebt altes Handwerk auf und gibt dem Brunecker Christkindlmarkt diesen besonderen Charakter zwischen Tradition und Moderne. Eröffnung am 24.11.2016 um 17.00 Uhr im Tschurtschenthaler Park Der Christkindlmarkt wird vom Stadtmarketing Bruneck organisiert.
Ort: Kronplatz
Vom 24/11/2017 bis 06/01/2018

Für weitere Informationen: Info

Der Weihnachtsmarkt von Meran

Der Meraner Christkindlmarkt bietet den ganzen Zauber der Weihnachtszeit. Ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Konzerten, kindgerechten Aktivitäten, gelebtem Brauchtum und Handwerk sorgt täglich für Abwechslung und Weihnachtsatmosphäre pur.
In Meran gibt es zudem kleinere Weihnachtsmärkte, die Textilien, Schmuck, Keramik und Artikel aus Holz anbieten.
Ort: Meran und Umgebung
Vom 24/11/2017 bis 06/01/2018

Für weitere Informationen: Info

Dolomiten Weihnachtsmarkt

Innichner Dolomitenweihnacht - im Zeichen von Tradition und Natürlichkeit.
Innichen zeigt den Advent wie er einmal war: alte Werte, gelebtes Brauchtum und märchenhafte Stimmung. Besuchen Sie unseren verzaubernden Weihnachtsmarkt! Mit einheimischem Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten. Entdecken Sie das romantischste Dolomitendorf in Feststimmung! Mit Kirchen und Denkmälern im glitzernden Schmuck. Freuen Sie sich mit uns! Wir feiern anders.
Innichen Zentrum 10:30-19:00 Uhr
Ort: Drei Zinnen Dolomiten
Vom 24/11/2017 bis 06/01/2018

Asfaltart meets Meraner Weihnacht

Das alljährliche Meraner Straßenkünstlerfestival "Asfaltart" und die Atmosphäre der Weihnachtszeit begegnen sich in Meran auf zauberhafte Weise, in öffentlichen Darbietungen voller Magie und Eleganz.
Veranstaltungsort: Stadtzentrum Meran
Ort: Meran und Umgebung
Vom 29/11/2017 bis 06/01/2018

Magic town - Der Christkindlmarkt in St. Christina

Das blaue winterliche Licht der Eiswelt trifft auf das warme und einladende Licht der Hütten und schafft so eine besinnliche Atmosphäre und ein spezielles Weihnachtserlebnis. Magic town – der Grödner Christkindlmarkt für Kinder und Familien ist absolut sehenswert. Die liebevoll dekorierten und traditionellen Hütten bieten einheimische und nachhaltige Produkte an, hier findest Du und Deine Familie sicher das ideale Weihnachtsgeschenk für Eure Liebsten. Jokki, das kleine, glücksbringende Bäumchen, lädt alle Kinder in seine magische Zauberwelt ein und verzaubert Groß und Klein. Während die Kinder auf dem überschaubaren Platz von professionellen Animateuren unterhalten werden, können die Eltern die Kinder im Blick behalten und gleichzeitig unvergessliche Momente erleben. Eine magische Zauberwelt, welche über den Markt hinausgeht und das ganze Dorf umfasst.
Ort: Gröden
Vom 01/12/2017 bis 30/12/2017

Für weitere Informationen: www.magic-town.it

Grödner Christkindlmarkt

Vom 1. Dezember bis zum 6. Jänner im Weihnachtsdorf in St. Ulrich.
Das Warenangebot beinhaltet Holzschnitzereien, Holzpuppen, Weihnachtskränze, Tischdekorationen, Weihnachtsschmuck, altes Grödner Holzspielzeug, Kräuterkissen, bestickte Handtücher, Hausschuhe, Silberschmuck, Schüttelbrot, Strudel, Weihnachtsgebäck, Schokoladen, Pralinen, Torten, Honig, Säfte, Kräutertees, typische heiße Getränke, Glühwein, Tee, Punch, Bombardino, Suppen und vieles mehr!
Vom 1. Dezember bis zum 30. Dezember am Original Grödner Christkindlmarkt in St. Christina.
Das Warenangebot beinhaltet Holzschnitzereien, Weihnachtskrippen, Kerzen und kunstgewerbliche Glaswaren, Keramik, Porzellan, Filz- Stick und Klöppelwaren, Weihnachtsgebäck und Süßwaren, Schmuck, Weine, Honigprodukte, Südtiroler Speck und viele weitere Spezialitäten.
vom 7. Dezember bis zum 7. Jänner beim "Mountain Christmas" in Wolkenstein.
Ein Hauch von Pistenflair wird in Form einer originellen weihnachtlichen Kabinenbahn ins Dorfzentrum von Wolkenstein gebracht. Es entsteht eine Lichterkette an welcher aus Holz kunstvoll angefertigte Seilbahngondeln hängen werden.
Ort: Gröden
Vom 01/12/2017 bis 07/01/2018

Weihnachtsmarkt "Sterntaler"

Der Traditionelle Sterntaler Weihnachtsmarkt im Zentrum von Lana bietet ab Samstag, 02.12.2017, Tag der Eröffnung am Rathausplatz, an den Adventswochenenden besonders gemütliche Stimmung.
Veranstaltungsort: Rathausplatz Lana
Ort: Meran und Umgebung
Vom 02/12/2017 bis 31/12/2017

Für weitere Informationen: www.weihnachteninlana.it

Nikolausumzüge im Vinschgau

Nikolausumzüge haben in ganz Südtirol große Tradition. Sie sind dem Heiligen Nikolaus von Myra gewidmet und finden alljährlich am 6. Dezember zu St. Nikolaus statt. Den Umzügen des weiß gekleideten Heiligen mit Ferula und Mitra und einem Sack voller Geschenke geht ein wildes Treiben voraus, das bereits an den Tagen zuvor beginnt, denn am 5. Dezember treiben erst einmal die „Teufel“, die sogenannten Krampusse , ihr Unwesen. Sie jagen durch das Dorf und machen dabei großen Lärm. Dabei hat jedes Tal, ja mitunter sogar jedes Dorf seine eigene Art, dieses archaische Lärmritual zu begehen. Einige der schönsten und altertümlichsten Bräuche, die noch in die vorchristliche Zeit zurückreichen, finden sich im Vinschgau, etwa das Klosn in Stilfs . Aber auch in Prad, im gesamten Obervinschgau oder im Hauptort Schlanders treiben die wilden Männer mit Fellen und Hörnern ihr „höllisches“ Unwesen. So etwa beim “Krampusschaulauf” auf dem Tartscher Bühel oder in Latsch, wenn sich die “Pfoffagonder Tuifl” in Kastelbell treffen oder die “Koatlacker Tuifl” in Prad am Stilfserjoch ihre Larven aufziehen.
02.12: Klosn in Stilfs
04.12: Nikolausumzug und Krampuslauf in Kastelbell und Prad
05.12: Nikolausumzug und Krampuslauf in Reschen, St. Valentin auf der Haide, Mals, Burgeis, Schleis, Laatsch, Tartsch, Schluderns, Glurns, Schlanders, Laas, Latsch, Goldrain und Tschars
Ort: Vinschgau
Vom 02/12/2017 bis 05/12/2017

Die Krampusse und der Heilige Nikolaus

Der heilige Nikolaus ist Merans Schutzpatron, und der alljährlich am 6. Dezember stattfindende Nikolausumzug hat in der Passerstadt eine entsprechend lange Tradition. Beim Umzug (diesmal von 14.30 bis 17.00 Uhr) wird der Nikolaus seit jeher von Krampussen begleitet: Während der Heilige mit dem langen, weißen Bart aber Süßigkeiten an brave Kinder verteilt, machen sich die Schreckgestalten einen Spaß daraus, Passanten zu necken. Ein Heidenspaß für Jung und Alt, den sich kein Besucher der Meraner Weihnacht entgehen lassen sollte. Die Krampusse treiben in Meran auch an zwei weiteren Terminen ihr Unwesen: am 5. und am 8. Dezember, jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Stadtzentrum Meran
Ort: Meran und Umgebung
Vom 05/12/2017 bis 08/12/2017

Weihnachtsmarkt

Willkommen auf dem Weihnachtsmarkt in Corvara.
Die bezaubernden Holzhäuser, die Weihnachtsbeleuchtung und das unverwechselbare Aroma der heißen Getränke und der weihnachtlichen Tannen schmücken den Weihnachtsmarkt. Lassen Sie sich von den Kunsthandwerkprodukten und von den Spezialitäten der Ladinischen Tradition begeistern und genießen Sie die süßen Weihnachtsklänge.
Ort: Alta Badia
Vom 06/12/2017 bis 07/01/2018

Glurnser Advent

Umringt von mittelalterlichen Stadtmauern, liegt in der mittelalterlichen Kleinstadt Glurns alljährlich zur Adventzeit eine ganz besondere vorweihnachtliche Stimmung in der Luft. Die alten Laubengänge und der beschauliche Stadtplatz bilden die romantische Kulisse des Glurnser Adventmarktes. Unter dem Motto „Licht, Düfte, Klänge“ werden am Stadtplatz und unter den Lauben außergewöhnliche Geschenkideen und traditionelles Kunsthandwerk von rund 40 Händlern und Kunsthandwerkern aus Südtirol, Deutschland, Schweiz und Tschechien angeboten.
In Glurns erleben die Besucher eine Weihnachtsstimmung wie einst. Bläsergruppen und Chöre geben alte und auch zeitgenössische Lieder und Stücke zum besten, für besinnliche Momente sorgen die Konzerte in der Frauenkirche und das Adventsspiel der „Glurnser Theatergruppe“. Und wer den Genuss von weihnachtlichen Spezereien sucht, der muss nur dem Duft der gebratenen Kastanien, der Krapfen und dem Glühwein folgen.
Ort: Vinschgau
Vom 08/12/2017 bis 10/12/2017

Krampusumzug in Sand in Taufers

Ein alter Südtiroler Brauch wird im Advent in Sand in Taufers erneut beschworen: der Krampusumzug. Bocksfüße aus allen Alpenländern jagen den Tauferern ab 18.30 Uhr Schauer über den Rücken. Wallende Gewänder, Trommelwirbel, furchterregende „Lorfn“ (Masken), sind angesagt! Großer Wert wird auf die Ausstattung der Krampusse gelegt. Teils wertvolle, handgeschnitzte, fantasievolle und schwergewichtige Masken zieren die kräftigen Träger. Kuhglocken und Trommeln, feuerspeiende Toifl und freche Hexen (Perchten) unterstreichen die Szene akustisch und optisch.
18:00 - 00:00 Uhr
Ort: Tauferer Ahrntal
Am 08/12/2017

Ältester Krampuslauf Südtirols mit Krampusparty

Traditioneller Krampusumzug mit ca. 600 Krampussen. Der Umzug in Toblach ist der älteste Südtirols. Der Umzug führt über die St. Johannesstraße bis ins Dorfzentrum. Im Zentrum erhalten alle Kinder ein kleines Geschenk vom Nikolaus. Für alle Zuschauer und vor allem für die Kinder gibt es eine 'Krampus - freie - Zone' zum sicheren Beobachten des Laufes. Anschließende Krampusparty im beheizten Festzelt.
Toblach 18:00-21:00 Uhr
Ort: Drei Zinnen Dolomiten
Am 09/12/2017

Winter-Kinder-Festival mit der Hexe Nix

Der Auftakt in die Wintersaison 2017/18 wird fulminant sein, denn zum dritten Mal wird es das Winter-Kinder-Festival auf der Seiser Alm geben. Die Hexe Nix lädt alle Kinder zum Hexenfestival ein, wo sie die kleinen Besucher in Hexen und Magier verwandelt. Der Tag wird mit Sicherheit lustig: Viele Spiele, die Bastelecke, eine Schatzsuche, tolle Musik und viele Überraschungen werden alle Kinderaugen zum Strahlen bringen. Und bei all dem kann man auch noch das Skifahren lernen und verbessern. Die Hexe Nix verrät außerdem viele gute Tipps für die Sicherheit im Schnee.
Treffpunkt: Compatsch, Bergstation der Seiser Alm Bahn
Öffnungszeiten: von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Ort: Seiser Alm-Schlerngebiet
Am 09/12/2017

Krampuslauf

Während der Nikolaus die guten Kinder beschenkt, hält sein unheimlicher Geselle, der Krampus, nach den unartigen Ausschau. Schon von weitem kündigt sich sein Kommen durch lautes Kuhglockengeläut an. Mit seiner hässlichen Larve und in Fell gehüllt, verbreitet der Krampus bei großen und kleinen Kindern Furcht und Schrecken.
Beim Krampuslauf in Kastelruth treffen sich Krampusgruppen aus Südtirol, Österreich und Deutschland. Mit ihren handgeschnitzten Masken und selbst genähten Kostümen ziehen sie durch die Gassen von Kastelruth.
Ort: Seiser Alm-Schlerngebiet
Am 09/12/2017

Skistart - die Skisaison beginnt!

Endlich ist es wieder soweit, die neue Skisaison startet.
Das Skiopening 2017/2018 wird in den Skigebieten Schöneben und Haideralm gebührend gefeiert, mit Spezialpreisen vom 15.12.2017 - 22.12.2017.
Preis Tagesskipass zum Skiopening: Erwachsene 22,00 €; Kinder (Jahrgang 2003 - 2011) 14,00 €; Jugendliche und Senioren 22,00 €
Ort: Vinschgau
Vom 15/12/2017 bis 22/12/2017

Für weitere Informationen: www.schoeneben.it

Weihnachtsmarkt in Schlanders

Während der Adventszeit liegt eine vorweihnachtliche Stimmung in der Fußgängerzone von Schlanders. Am Wochenende vor Weihnachten findet der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Vinschger Hobby-Künstler und Handwerker sowie heimische und italienische Produzenten bieten handgemachte Geschenkideen, traditionelles Kunsthandwerk und lokale Produkte.
Umrahmt wird das romantische Wochenende im Herzen von Schlanders durch weihnachtliche Klänge.
Ort: Vinschgau
Vom 16/12/2017 bis 17/12/2017

Fire & Ice Skishow

Erleben Sie eine atemberaubende Skishow, veranstaltet und organisiert von der Skischule Kron Olang/Rasen und der Skischule Cima. Für viel Spaß, gute Laune und Glühwein ist gesorgt, denn nach der Skishow geht's weiter mit der After-Skishow im Gassl!
18:00 - 19:00 Uhr
Ort: Kronplatz
Am 31/12/2017

Neujahrsfackellauf mit Licht Show der Ski & Snowboardschule St. Christina

Happy New Year!! Skishow mit Fackellauf der Skischule St. Christina mit Glühweinumtrunk und DJ Musik!
Ab 21:15 Uhr - Saslong Piste - St. Christina
Ort: Gröden
Am 02/01/2018

Dolomites Snow Festival

Nur die klirrende Kälte hält die schneeweissen Skulpturen am Leben. Am Abend entstehen durch die Beleuchtung wieder neue, fantastische Eindrücke.
30 Künstler aus aller Welt treten zum Internationalen Schneeskulpturen-Festival in Innichen und St. Vigil an.
Der Austragungsmodus ist ebenso einfach wie für die Zuschauer attraktiv: Frischer Schnee aus der Umgebung wird mit Hilfe von Wasser und Winterkälte zu 3x3x3m grossen Riesenwürfeln gepresst, die an verschiedenen Stellen im Ort platziert werden.
Ort: Drei Zinnen Dolomiten
Vom 10/01/2018 bis 12/01/2018

Internationales Schneeskulpturen Symposium

Nur die klirrende Kälte hält die schneeweissen Skulpturen am Leben. Am Abend entstehen durch die Beleuchtung wieder neue, fantastische Eindrücke.
30 Künstler aus aller Welt treten zum Internationalen Schneeskulpturen-Festival in Innichen und St. Vigil an.
Der Austragungsmodus ist ebenso einfach wie für die Zuschauer attraktiv: Frischer Schnee aus der Umgebung wird mit Hilfe von Wasser und Winterkälte zu 3x3x3m grossen Riesenwürfeln gepresst, die an verschiedenen Stellen im Ort platziert werden.
09:00 - 00:00 Uhr
Ort: Kronplatz
Vom 15/01/2018 bis 17/01/2018

Internationales Schneeskulpturen - Festival am Klausner

...alles Eis bei den ICE GAMES in einem der feinsten Skigebiete, am Klausberg im Ahrntal. Die Künstler lassen ihrer Kreativität freien Lauf, um den Titel des Eiskönigs zu erringen. Imposante Figuren und Skulpturen werden die Bergwelt in ein Meer von Eis und Schnee verzaubern. Lassen auch Sie sich diesen An- und Ausblick nicht entgehen...
Ort: SKIARENA Klausberg - Steinhaus/Ahrntal
Ort: Tauferer Ahrntal
Vom 15/01/2018 bis 18/01/2018

Traditionelles „Zusslrennen“ in Prad

Winteraustreiben in Prad am Stilfserjoch. Ein alter Brauch zur Winteraustreibung, der nur in Prad stattfindet, ist das bunte Zusslrennen. Es ist ein Karnevalesker Umzug und zugleich ein präzise choreographiertes Lärmritual. Am Unsinnigen Donnerstag verkleiden sich junge Burschen in weißem Gewand, welches mit bunten Papierblumen geschmückt ist. Sie tragen große, oftmals über 20 kg schwere Kuhschellen um den Bauch geschnallt.
Die „Zussln“ werden begleitet von sechs Schimmeln, als weiße Pferde verkleidete Burschen. Angetrieben wird das Gespann vom Fuhrmann mit seiner „Goaßl“, einer langen Peitsche, die gekonnt durch die Luft geschwungen einen lauten Knall ertönen lässt. Dem Fuhrmann folgt der Sämann, der anstelle des Korns Sägespäne in die Menge wirft, dann schreiten Bauer und Bäuerin, Knecht und Dirn einher und schließlich ein ganz in Lumpen gehülltes ausgelassenes Paar, der „Zoch“ und die „Pfott“.
Ort: Vinschgau
Am 08/02/2018

Blütenfesttage Lana 2018

Sie gehören zum Etschtaler Frühling dazu, wie das Läuten der Glocken zu Ostern: die Blütenfesttage, welche vom 2. April bis zum 15. April in Lana, Tscherms, Burgstall und Gargazon stattfinden. Auch die mittlerweile 23. Ausgabe dieser beliebten Veranstaltungsreihe verspricht wieder zu einem erlebnisreichen Fest der Sinne zu werden.
Einen der Höhepunkte der Blütenfesttage markiert die bäuerliche Genussmeile, welche am 07.04.18 von 8.30-17.00 Uhr mitten im historischen Ortszentrum von Lana stattfindet. Rund 40 Bauernstände und vier Gastronomiestände warten mit gesunden Eigenprodukten auf, die mit der Qualitätsmarke "Roter Hahn" gekennzeichnet sind und von den Herstellern selbst präsentiert werden.
Buchstäblich mitten hinein in Küche und Keller führt das Blütenhöfefest am 15.04.18. Auf einer durch einen kostenlosen Shuttle-Dienst unterstützten Wanderung durch die blühende Frühlingslandschaft gelangen Sie zu ausgewählten historischen Höfen und können dort die bäuerlichen Qualitätsprodukte sozusagen an der Quelle verkosten.
Veranstaltungsort: Lana und Umgebung
Ort: Meran und Umgebung
Vom 02/04/2018 bis 15/04/2018

Oswald von Wolkenstein Ritt

Oswald von Wolkenstein ist die größte Reitveranstaltung Südtirols gewidmet: der Oswald von Wolkenstein Ritt. Der Sänger, Dichter und Komponist, 1376 bis 1445, war weder sportlich noch hatte er es so arg mit den Pferden. Der nach ihm benannte Ritt ist also eine Verbindung von mittelalterlichen Traditionen mit dem bis in die heutigen Tage in Südtirol gepflegten Haflinger-Pferdesport. Schauplätze der Wettbewerbe sind Orte, die mit dem Leben Oswalds in Verbindung stehen.
Im Galopp ins Mittelalter heißt es jedes Frühjahr in der Ferienregion Seiser Alm. Nach dem Start bei der Trostburg geht der Oswald von Wolkenstein Ritt mit seinen vier Etappen weiter: auf dem Kofel in Kastelruth steht das Ringstechen auf dem Programm. Das zweite Turnierspiel, das Labyrinth, findet am Matzlbödele in Seis statt. Am Völser Weiher zeigen die Reiter-Mannschaften beim Hindernisgalopp am Völser Weiher ihr Können. Den Abschluss des Turniers bildet der Tor-Ritt beim Schloss Prösels.
36 Mannschaften aus ganz Südtirol stellen sich jedes Jahr der Herausforderung Oswald von Wolkenstein Ritt. Jede Mannschaft besteht aus vier Reitern, die mit ihrem Wappen und in den traditionellen Trachten in den Wettkampf ziehen. Die Mannschaft mit der besten Gesamtzeit gewinnt: Neben Schnelligkeit ist auch Geschicklichkeit gefragt, um den Oswald von Wolkenstein Ritt für sich entscheiden und die Standarte mit nach Hause nehmen zu können.
Die Eröffnungsfeierlichkeiten finden 2017 in Seis statt.
Ort: Seiser Alm-Schlerngebiet
Vom 25/05/2018 bis 27/05/2018

Für weitere Informationen: www.ovwritt.com

Castelronda

Am 9. und 10. Juni 2087 öffnen sechs Burgen und Schlösser rund um Bozen und Eppan ihre Tore. Zwei Tage lang können Besucher die historischen Gemäuer aus verschiedenen Epochen besichtigen, ihre unterschiedlichen Baustile und Geschichten bei zahlreichen Sonderveranstaltungen kennenlernen und sich von Experten in eine spannende Welt voller Legenden und Mythen entführen lassen.
Ort: Südtirols Süden
Vom 09/06/2018 bis 10/06/2018

Südtirol Classic Schenna - Oldtimer-Rallye

Die Südtirol Classic ist ein Muss für jeden Genießer unter den Oldtimer-Fahrern. Vom 8. bis 15. Juli 2018 geht die Südtirol Classic Rallye in die 33. Runde. Diese „Rallye der Sympathie“ verzaubert jeden, der atemberaubende Panoramen, herzliche Betreuung und beste Küche zu schätzen weiß. Doch nicht nur für die Teilnehmer ist diese Veranstaltung ein Erlebnis: Morgens und abends wird das Dorfzentrum zur Kulisse für jede Menge blitzenden Chrom und zeitlos schöner Karossen.
Ort: Meran und Umgebung
Vom 08/07/2018 bis 15/07/2018

Höfelauf im Ultental

Der Höfelauf im Ultental Ende Juli ist das größte Volkssportevent des Tales und verbindet den Spaß am Laufen mit Landschafts- und Kulturgenuss. Die Strecke führt von der Ortschaft Kuppelwies aus an den traditionellen Bauernhäusern des Tales vorbei bis nach St. Gertraud und auf der anderen Seite des Tales wieder zurück.
Nach dem Rennen verwandelt sich der Zielbereich in eine Genussmeile. Verschiedene Genussstände laden zum Verweilen und genießen von typischen Ultner Produkten ein.
Veranstaltungsort: Kuppelwies - Ultental
Ort: Meran und Umgebung
Am 22/07/2018

Gröden in Tracht - der größte Trachtenumzug in Gröden

Einmal jährlich findet der große traditionelle Grödner Trachtenumzug statt. Heuer wird er in St. Christina gastieren. Dabei werden nicht nur die traditionellen Trachten vorgestellt sondern auch verschiedene Musikkapellen und Tanzgruppen auftreten.
Die Grödner Trachten zählen zu den schönsten und wandlungsreichsten Trachten des Alpenraums. Die Trachten sind vor allem durch ihre aufwendigen Verzierungen und den Umstand gekennzeichnet, dass die Tracht in ihrer Gesamtheit Auskunft gibt über den gesellschaftlichen Stand ihres Trägers. Die ganze Schönheit der Grödner Tracht zeigt sich beim traditionellen Grödner Hochzeitszug.
Ab 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Gröden
Am 05/08/2018

Südtiroler Ritterspiele in Schluderns

Schluderns bietet auch heuer wieder die ideale Kulisse für die Südtiroler Ritterspiele. Im geschichtsträchtigen Ambiente von Churburg, Burgruine Lichtenberg, Fürstenburg und Kloster Marienberg halten vom 24. bis 26. August 2018 spektakuläre Schaukämpfe die Zuschauer in Atem. Das umfangreichste Programm im Alpenraum.
Stolze Ritter nehmen ihre Gegner ins Visier. Auf ihren schmucken Pferden preschen sie in den Kampf, Lanzen bersten, Harnische scheppern, die edlen Herren küren ihren Sieger. Römische Streitwagen rasen um die Wette, die Menge jubelte und staunte über allerlei Exotisches und Kurioses.
Ort: Vinschgau
Vom 24/08/2018 bis 26/08/2018

Für weitere Informationen: www.ritterspiele.it

Sarner Kirchtag

Bodenständig, trachtig und wunderbar eigenwillig: Der Sarner Kirchtag findet vom 1. bis 3. September 2018 statt. Das dreitägige Volksfest ist wegen seiner Farbenpracht weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Am Montag, dem letzten Festtag, ist Markttag: da wird begutachtet, gefeilscht und gelacht – und Verträge natürlich noch per Handschlag besiegelt.
Ort: Südtirols Süden
Vom 01/09/2018 bis 03/09/2018

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Kindertrage Thule Sapling

€ 269,90
€ 243,00

Einziehdecke Hefel Pure Wool Medium

€ 57,00
€ 48,00

Multifunktions-Kinderwagen Thule Coaster XT

€ 420,00
€ 378,00