Testatina
Übernachten
Shopping
Veranstaltungen
Gastronomie
Fotoausstellungen

Kloster Neustift

Ora, labora et degusta! Das könnte das Motto dieses kulturellen Mekkas sein. Die Augustinermönche haben nichts von ihrem Fleiß und ihrer Demut verloren sondern ihre Tugenden dem Zeitgeist angepasst und sich moderne Kommunikationstechniken zu Eigen gemacht. Das geistliche Zentrum ist eine hochmoderne Einrichtung, in der neben Gebeten und karitativem Tun auch Forschungsaktivitäten stattfinden und wo auf beispielhafte Weise erneuerbare Energien eingesetzt werden. Neben Weinen und Likören werden auch hervorragende Tees produziert und Seminare und Lehraufenthalte abgehalten.

Der Augustinerorden wurde Anfang des 12. Jh. Gegründet, wobei Hinweise auf die Regeln des Hl. August in einigen päpstlichen Urkunden aus dem 11. Jh. Gefunden wurden. Die Augustinermönche zeichnen sich durch ihre Rolle als Verbreiter des Wissens aus, davon zeugt die wunderschöne barocke Klosterbibliothek und das Kongresszentrum, in dem nicht nur Fortbildungskurse zum Thema Energiesparen stattfinden, sondern auch als Ausbildungszentrum für die in Südtirol tätigen Fremden-, und Naturführer, genutzt wird.

Der Orden hat es geschafft den Sprung in die Moderne zu schaffen und gleichzeitig das wertvolle künstlerische Erbe, welches die Abtei und den historischen Garten, in dem auch Wein angebaut wird, umfasst, mit einzubeziehen. Beides kann mit erfahrenen Führern besichtigt werden. Das Kloster hat sich unter den Wein und Schnapskennern einen Namen gemacht, empfehlenswert ist der Tabak farbene, fruchtige Abbagnac, sowie auch die Heilkräuter und Teemischungen.

Das Kloster Neustift ist somit ein Pflichtbesuch für Südtirol Liebhaber, die das Land mit all seinen Facetten und Aspekten sehen will. Was einen beim Betreten der antiken Mauern am meisten beeindruckt ist, die Unterschiedlichkeit der Besucher. An keinem anderen Ort verschmelzen Urlaub, Degustation und Meditation so wie in dieser Wein- und Gebetsoase, inmitten der Berge.

Sehenswert
die Bibliothek aus der Barockzeit, der historische Garten mit Heilpflanzen und Küchenkräutern.

Info
Kloster Neustift
Klosterweg 1
39040 Varna
Tel. 0039 0472 836189 - Fax 0039 0472 837305
www.kloster-neustift.it - info@kloster-neustift.it

Preise für Führungen
- Einzelpersonen 5,50 Euro
- vorgemerkte Gruppen (ab 10 Pers.) 5,00 Euro pro Person
- Kinder ab 10 Jahren 3,00 Euro pro Person
- Schüler im Klassenverband (bis 17 Jahre) 3,00 Euro pro Person

Für einen freundlichen Empfang vor Ort
Hotels: Alpin Hotel Masl - Mühlbach - tel. +39 0472 547187 - e-mail: info@hotel-masl.com
Granpanorama Hotel Sambergerhof - Villanders - tel. +39 0472 843166 - e-mail: info@sambergerhof.com


Foto: Casanova

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Franzbranntwein Pinum - Dr. Rössler

€ 13,50

Vital Fussbalsam mit Latschenkiefer Unterweger

€ 6,90

Hundefahrradanhänger XLC Doggy Van

€ 239,00